Halteverbotszone

Auf Wunsch richten wir für Sie Halteverbotszonen an der Be- und/oder Entladestelle für Ihren Umzug ein, je nach Verkehrs- und Parkplatzsituation. Um die entsprechende Genehmigung durch die zuständigen Behörden, sowie das Aufstellen und entfernen der Schilder gewährleisten zu können, benötigen wir eine Vorlaufzeit von 10 Tagen - bei Aufstellung innerhalb Berlins.
Für eine bundesweite Aufstellung muss eine Vorlaufzeit von mind. 14 Tagen eingeplant werden. Bitte teilen Sie uns hierfür rechtzeitig mit, wann und wo Sie die Beschilderung benötigen.
Wir übernehmen die Anmeldung bei der zuständigen Behörde und stellen die Schilder auf, zum vereinbarten Zeitpunkt holen wir die Beschilderung wieder ab. Die Kosten für die Errichtung einer Halteverbotszone innerhalb Berlins in Höhe von 72,00 € können in bar vor Ort oder per Rechnung beglichen werden. Preise für die bundesweite Aufstellung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Drucken E-Mail

content shadow

Fuhrgewerbeinnung Banner