Umzugstipps

Unsere Tipps von A bis Z, damit Sie bei Ihrer Umzugsplanung an alles denken.

Altkleider/Sperrmüll/Sondermüll
Sortieren Sie rechtzeitig gründlich aus, was Sie entsorgen möchten. Das spart Umzugskosten. Allerdings helfen wir Ihnen dabei gerne.
Einrichtung der neuen Wohnung
Erstellen Sie einen Plan, wie Sie Ihre neue Wohnung einrichten wollen.
Gardinen/Teppiche
Reinigen Sie Gardinen und Teppiche rechtzeitig vor dem Umzug.
Handwerkertermine
Lassen Sie sich diese schriftlich bestätigen.
Planung für den Umzugstag - denken Sie für den großen Tag an folgende Punkte:

Renovierung
Klären Sie genau ab, ob und welche Renovierungsarbeiten Sie bis zur Übergabe der alten Wohnung erledigen müssen. Gerne helfen wir Ihnen dabei.
Tiefkühlwaren
Bis zum Umzug sollten möglichst alle Vorräte verbraucht werden.
Ummeldungen bzw. Benachrichtigungen
- denken Sie daran, folgende Ummeldungen bzw. Benachrichtigungen zu erledigen:

Verkauf/Übergabe
Sprechen Sie mit Ihrem Vermieter oder Nachmieter, ob Ihre Anschaffungen wie Einbauküche, Bodenbeläge, Antennen oder Beleuchtung übernommen werden können. Klären Sie für die neue Wohnung, ob Sie etwas vom Vormieter übernehmen möchten.

Drucken